Clueties Logo
STAR-Methode

STAR-Methode

Die STAR-Methode ist ein strukturiertes Interviewformat, das hilft, Kompetenzen und Fähigkeiten zu präsentieren. Sie steht für Situation, Task, Action und Result.

📚 Verstehen der STAR-Methode

Bevor du die STAR-Methode anwendest, ist es wichtig, dass du sie gut verstehst. STAR steht für Situation, Task, Action und Result. Du beginnst mit einer Situation oder Herausforderung, die du erlebt hast, erklärst die Aufgabe, die du hattest, die Aktionen, die du unternommen hast, und das Ergebnis deiner Aktionen. Zum Beispiel: "In meiner vorherigen Position als Teamleiter (Situation) war ich dafür verantwortlich, das Team auf ein wichtiges Projekt vorzubereiten (Task). Ich organisierte ein Brainstorming und delegierte Aufgaben entsprechend den Stärken jedes Teammitglieds (Action). Das Projekt wurde rechtzeitig und unter Budget abgeschlossen (Result)."

🧠 Identifiziere deine Schlüsselkompetenzen

Identifiziere die Schlüsselkompetenzen, die du hervorheben möchtest. Diese sollten relevant für die Position sein, für die du dich bewirbst. Zum Beispiel, wenn du dich für eine Führungsposition bewirbst, könnten deine Schlüsselkompetenzen Teamführung, Konfliktlösung und strategisches Denken sein.

💼 Wähle passende Situationen

Wähle Situationen aus deiner beruflichen Laufbahn, die deine ausgewählten Schlüsselkompetenzen demonstrieren. Versuche, eine Vielzahl von Situationen zu wählen, um zu zeigen, dass du vielseitig bist.

🎯 Definiere deine Aufgaben

Definiere die spezifischen Aufgaben, die du in jeder Situation hattest. Sei so spezifisch wie möglich, um zu zeigen, dass du direkt an der Lösung beteiligt warst.

🎬 Beschreibe deine Aktionen

Beschreibe die konkreten Aktionen, die du unternommen hast, um die Aufgabe zu erfüllen. Vermeide allgemeine Aussagen und sei so spezifisch wie möglich.

🏆 Präsentiere die Ergebnisse

Präsentiere die Ergebnisse deiner Aktionen. Versuche, wenn möglich, quantifizierbare Ergebnisse zu liefern, wie zum Beispiel "Ich habe die Produktivität um 20% gesteigert" oder "Ich habe das Projekt zwei Wochen vor dem Fälligkeitsdatum abgeschlossen".

🔄 Übe die STAR-Methode

Übe die Anwendung der STAR-Methode, bis du dich damit wohl fühlst. Du könntest zuerst mit Freunden oder Familienmitgliedern üben, bevor du sie in einem echten Interview verwendest.

Informationen zum Buch (Google Books)
Get more Infos, Like Podcast or Videos
Relevante Infos zu dem Thema
Help Community and provide tips

Hast du Tipps, Ziele oder Ideen, die du teilen möchtest?

Sende uns eine Nachricht und bereichere die Community.

Weitere Clueties mit dem Ziel:
Power Pause

Power Pause

Erfahre, wie du durch gezielte Pausen in deinen Präsentationen die Aufmerksamkeit deines Publikums steigern und effektiver kommunizieren kannst.
Das Pyramidale Prinzip

Das Pyramidale Prinzip

Das pyramidale Prinzip ist ein mächtiges Werkzeug zur Verbesserung deiner Präsentationen. Es hilft dir, komplexe Informationen klar, kohärent und überzeugend zu kommunizieren.
Die AIDA-Formel

Die AIDA-Formel

Die AIDA-Formel ist eine effektive Methode, um bessere Präsentationen zu halten. Sie steht für Aufmerksamkeit, Interesse, Verlangen und Aktion und hilft dabei, deine Botschaft klar und überzeugend zu vermitteln.
Nancy Duarte's Methode

Nancy Duarte's Methode

Nancy Duarte's Methode aus dem Buch "Resonate" hilft dir, bessere Präsentationen zu halten. Sie kombiniert Storytelling und Design, um das Publikum zu fesseln und zu transformieren.
Der Tell and Show-Ansatz

Der Tell and Show-Ansatz

Der "Tell and Show"-Ansatz ist eine effektive Methode, um Präsentationen lebendiger und einprägsamer zu gestalten. Es kombiniert das Erzählen einer Geschichte mit visuellen Elementen, um die Botschaft zu verstärken.
Die Rule of Three

Die Rule of Three

Die Rule of Three ist eine effektive Methode, um Informationen strukturiert und einprägsam zu präsentieren. Sie hilft dabei, bessere Präsentationen zu halten und die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen.
SCQA-Methode

SCQA-Methode

Die SCQA-Methode ist ein effektives Werkzeug, um Präsentationen klar und überzeugend zu gestalten. Sie hilft dir, deine Botschaft strukturiert und zielgerichtet zu vermitteln.
10/20/30-Regel

10/20/30-Regel

Die 10/20/30-Regel ist eine einfache Methode, um effektive Präsentationen zu erstellen. Sie hilft dir, deine Inhalte klar und prägnant zu gestalten und deine Zuhörer zu fesseln.
Die Regel des Steve Jobs

Die Regel des Steve Jobs

Die Regel des Steve Jobs ist eine Methode, um bessere Präsentationen zu halten. Sie basiert auf den Präsentationstechniken, die Steve Jobs in seiner Karriere angewendet hat.
PESTLE-Analyse (Kommunikation)

PESTLE-Analyse (Kommunikation)

In diesem Leitfaden lernst du, wie du eine PESTLE-Analyse in deiner Kommunikation anwendest. Die Methode hilft dir dabei, bessere Präsentationen zu halten.
Garr Reynolds'

Garr Reynolds' "Presentation Zen"

Mit Garr Reynolds' "Presentation Zen" kannst du lernen, wie du effektive und ansprechende Präsentationen erstellst. Der Ansatz ist einfach, klar und fokussiert auf die Kernbotschaft.
Mind Mapping (Präsentation)

Mind Mapping (Präsentation)

Mind-Mapping ist eine effektive Methode, um Präsentationen zu planen und zu strukturieren. In diesem Leitfaden lernst du, wie du mit Mind-Mapping bessere Präsentationen erstellen kannst.
Der TED Talk-Stil

Der TED Talk-Stil

Lerne, wie du Präsentationen im TED Talk-Stil gestaltest und deine Zuhörer begeisterst. Folge diesen einfachen Schritten aus dem Buch "How to Design TED Worthy Presentation Slides".